1. Stock

Agenda

Sep
21
to Dec 20

Das Premium Programm für den Herbst / Winter 2018

Lassen Sie den trüben Alltag hinter sich und lassen Sie sich von Stockreisen verwöhnen. Mit echter Herzlichkeit sorgen wir für Ihr leibliches, geistiges, seelisches und spirituelles Wohl. Profitieren Sie von unseren exklusiven kulturellen Luxusangeboten und schlemmen Sie ab dem 21. September 2018 nach Lust und Laune durch das Barangebot.

Alle Informationen, alle Profitierungsangebote sind ab dem 23. September online buchbar.


View Event →
Oct
6
to Oct 7

Komodo [NED] + Kapoolas [CH]

Entdecken Sie die wilde Seite in Ihnen! Mit den lüpfigen Gitarrenmelodien und schwungvollen Takten  der niederländischen Musikgruppe Komodo wird es Ihnen leichter fallen. Passend dazu serviert Ihnen die MS Juanita einen besonders exklusives Leckerbissen. Nach Jahren der Verschollenheit haben sich die Lokalmatadoren Kapoolas (bekannt von den Hits wie „Neununsechzig“ oder „Und wenn der Regen fällt“) wieder auf der Brücke gemeldet, bereit, Sie durch den Sturm grober Ekstase zu führen. 

View Event →
Oct
26
to Oct 27

Rootwords [CH]

Mit Rootwords erwartet Sie ein unvergessliches Musikerlebnis eines preisgekrönten „Rappers“ (englisch für den Sänger einer Sprechgesang-Formation), der 2018 für den Swiss Music Award nominiert 

wurde und seit Jahren mit markanten Rythmen die Bühnen dieser Welt bereist. Lassen Sie sich animieren Ihre Hand im Takt zu heben und mit Ihrem Kopf mitzuwippen! Während Sie Ihre Tanzschritte unter Beweis stellen können, wird Ihnen Rootwords den grenzenlosen Horizont erweitern, den Sie der Reling bewundern können. 

 

Alleinunterhalter Johny Holiday wird für Sie den Abend abrunden, 

indem er Ihnen ein herrliches Programm zusammenstellt, zu dem Sie bis tief in die Nacht ausgelassen feiern können. 

Banners3.jpg
View Event →
Nov
15
to Nov 16

Lesen für Bier

Der Thuner Slam-Poet Marco Gurtner und jeweils ein auserlesener Gast, performen abwechslungsweise Texte, die sie noch nie zuvor gesehen haben. Denn die Texte werden vom Publikum mitgebracht. Das wird dann so bitzli spontan und Freestyle, aber das können die ja. Sind ja Profis und für Bier machen diese Slam-Poets alles.

Das Publikum muss dann entscheiden: war jetzt die Performance, oder der Text an sich besser? Gewinnt der Text, kriegt die Person, die ihn mitgebracht hat ein Bier. Gewinnt die Performance, geht das Bier an den Slam-Poeten / die Slam-Poetin.

Mitbringen darf man echt alles: Der erste Liebesbrief, eine Einkaufsliste, ein Rezept, ein Ausschnitt aus einem Buch, den Text des Lieblingssongs, Spielanleitungen, Zeitungsschnipsel, ein geleaktes Skript der nächsten Apple-Keynote, ein Motivationsschreiben, Bundesratsreden, alles! Wirklich alles!

Banners.jpg
View Event →
Nov
16
to Nov 17

Art Feynman [USA]

Nach einem aufregenden Tag unter der tropischen Sonne kommen Sie in den Genuss von aufregender Musik, bei der Sie sich nie sicher sein können, was sich hinter dem nächsten Stück verbirgt. Profitieren Sie von Art Feymans unkoventionellem Zugang zur Melodiegestaltung und lassen Sie sich überraschen. Denn der kalifornische Musiker mag es zu überraschen. So macht er Musik mit grossem Geist, dass selbst Ihre kunstbewandtesten Freunde Sie um dieses exklusives Erlebnis auf hoher See beneiden werden. 

Banners5.jpg
View Event →
Dec
7
to Dec 8

Meimuna [CH]

Ein intimes Musikerlebnis für Sie und Ihren Liebsten oder Ihre Liebste. Lauschen Sie den Klängen der jungen Musikerin und Komponistin Cyrielle Formaz aus dem schweizerischen Wallis, die Sie mit ihren sanften Klängen über die Wellen tragen wird. Meimuna steht für hochkarätige Melodiegestaltung, die Sie bestimmt in Ihrem Herzen berührt. 



Banners4.jpg
View Event →

Sep
21
to Sep 22

Saisonopening mit GUTS [F]

Stockreisen begrüsst Sie herzlich zum grossen Leinen-Los-Fest! Wir stechen in See! Der französische Alleinunterhalter GUTS lässt Sie mit seinen exotischen Melodien ab Platte den Sand unter den Füssen spüren. Treffen Sie nette Menschen und lernen Sie die Crew kennen!

Einlassmusik: Gebrüder St. Tropez
AK: 10.-

Banner_Facebook_Guts.jpg
View Event →
Jun
14
to Jul 15

Gingg Mondial 2018 !

Alle Spiele, alle Tore en direct ab dem Grün des nicht ganz grünen grossen Nachbarn (quasi). Im 1. Stock wird auf 5 TVs und 2,5 Leinwänden dem Fussball gefrönelt! Ob Underdog, harte oder geschlagene Hünde, vom Fehleinwurf bis zu Hanspi Latour und Hakan Yakin, der 1. Stock feiert alle und alles. Durchgängig offen an allen Spieltagen jeweils 30min vor Spielbeginn (vom 1. Match des Tages).

Pausenverpflegung mit Stolz Burger, Jenzer-Würsten und Vegi-Plätzli, Maiskolben und gefüllten Peperoni zum selber grillen. Am Wochenende und an Hopp-Schwyz!-Spielen mit Pizza aus dem Holzofen, fatto a mano, und Huldigungs-Piaggio. Kein Grill dann.

Erweitertes Spassprogramm mit Boules, PingPong und Töggeli à discrétion.

View Event →
May
31
to Jun 1

The Buttertones [usa] /w Nobody Reads [ch/bs]

From Hollywood To Münchenstein. Die Verstärker werden auf 11 gestellt, das Blumenhemd aus dem Schrank geholt, die Haare gewachst, gekämmt und die Tanzschuhe poliert. Alternativ ginge auch ein schwarzer Anzug, mit weissem Hemd und einer dieser schmalen schwarzen Kravatten. Rock'n'Roll-Surf-Romantic-Action-Thriller-Musik mit tarantineskem Spaghetti-Touch!

Local support von Nobody Reads.

VVK 20chf | AK 22chf

Nobody Reads zu Gast als L.O.C.A.L.S. mit der herzlichen Unterstützung des RFV Basel!

View Event →
May
29
7:00 PM19:00

Jürg Halter [ch]: Vollmondlesung – Per Halter einmal um den Mond!

Anlässlich des Vollmonds am 29. Mai liest der bekannte Schriftsteller Jürg Halter aus seinem neuen Buch “Mondkreisläufer“ , Musikalische Interventionen: Malwina Sosnowski.

Er dichtet, performt und improvisiert - Jürg Halter gehört zu den vielseitigsten Autoren der Schweiz und hört nie auf, sich selber neu und anders zu erfinden. Mit «Mondkreisläufer» hat er 2016 sein erstes Theaterstück vorgelegt. Auf die Premiere in Bern folgten ausverkaufte Vorstellungen, begeisterte Kritiken und die Einladung zu den Autorentheatertagen im Deutschen Theater Berlin. Nun liegt das Theaterstück als schillernder Prosatext vor (Der gesunde Menschenversand, 2017). Halter ver- und entführt uns zum poetischen Sprach- und Gedankenspiel; seine Figuren nehmen uns mit auf eine Reise zum Mond (oder auch zum Mondkalb in uns), sie stellen sich den grossen Fragen und führen diese zugleich ad absurdum.

Im 1. Stock wird Halter von der Basler Ausnahme-Geigerin Malwina Sosnowski musikalisch begleitet.

>  bei schönem Wetter auf der Terrasse. Sonst drin.

VVK 20chf | AK 22chf

www.juerghalter.ch

 

View Event →
Apr
12
to Apr 13

Soirée Film im Rahmen von "68–88–18. Freiraum in Basel"

(Sub-)urbane Nischen, jugendliche Revolten, politische Provokationen, künstlerisches Schaffen und gesellschaftlich relevantes Gelümmle. Die Videoausstellung «68–88–18. Freiraum in Basel» zeigt, wie alternative Orte seit den Sechzigern das Leben im Grossraum Basel prägen.

Eine filmische Zeitreise. Von Bademeister Felix bis zur Schreinerei, Filmperlen und anderes aus über 11 Jahren 1. Stock.

Vernissage der Ausstellung am 6. April 2018 in der Kaserne.

View Event →
Apr
6
to Apr 7

Soirée HipHop mit NEGROMAN [de]

Ambush in the Agglo ! Negroman straight outta Mainz Downtown träufelt Zyankali auf die kranke Welt. Auf eine Welt mit seltsamen Farben am Himmel, zerfragt, zersägt, betrachtet durch das Schlüsselloch, bei dem man sich ein Auge aus der Fruchtschale borgt. Er liegt da vorsichtshalber in Seitenlage. Abstrakt, poetisch diffus, derb auf easy Beats zwischen Ambient und Jazz. HipHop, der dich vorstellen lässt, wie sich Philosophiestudenten in einem Haus treffen, um sich im Keller bei einem fuseligen Glas Rotwein die Zähne aus dem Gesicht zu prügeln, slowmotion. 

VVK 15chf | AK 17chf

 

View Event →
Feb
17
to Feb 18

sir Was [swe]

15 Jahre lang bastelte der schwedische Multiinstrumentalist Joel Wästberg an seinem Debut-Album «Digging A Tunnel». Als Vergleich: Für den Durchstich am Gotthard wurden nur gute sieben Jahre benötigt. Entstanden ist eine wunderbare Platte ohne Gegenverkehr, mit verträumter Stimme und exquisiter Instrumentierung auf easy Beats, gerne mal sphärisch aber nicht ohne zu grooven, zwischen Hip Hop à la J Dilla, Pop, Electronica, Folk und Ambient. Eine Platte, die man am Wochenende zum ersten Kaffee hört, bevor man die Wäsche macht oder mit dem Hund spazieren geht. Eine Platte, zu der das Anzünden einer Fackel im dunklen Wald passen würde, oder diese stimmungsgeladenen Filmaufnahmen von Kiddies an einer Feuerstelle am Strand mit Gitarre, Wein und Hoodies. Eine Platte, für die es sich allemal lohnt, den Saal zu dimmen. Und den Saal werden wir dimmen, aber sowas von.

 

View Event →
Feb
10
to Feb 11

Saisoneröffnung mit: Deljokers [bs] & dennerclan [bs]

Mit Raviolibilly, Spaghetti-Surf und Fitli-on-stage (!) in das neue Jahr! Der 1. Stock präsentiert Deljokers [bs] und die beste Band aka. dennerclan [bs] live zu Gast als L.O.C.A.L.S. Legt die Starkstromleitung frei, ein Schnapps geht aufs Haus!

Deljokers und dennerclan zu Gast als L.O.C.A.L.S. mit herzlicher Unterstützung des RFV Basel!

View Event →
Jan
13
12:00 AM00:00

Lauberhorn-Abfahrt & Vrenis legendäre Jassturnier

Vom Hundschopf bis zum Kernen-S! Die legendäre Lauberhorn-Abfahrt L.I.V.E. ab Bildschirm im 1. Stock! Ebenso legendär und ebenso steil: Vrenis legendäre Jassturnier "G'Stoche Bock im 1. Stock" direkt im Anschluss! Das alles wohl ohne Hüppi, aber wer braucht schon Hüppi? Russi ist da, Russi ist immer da, überall, immer, irgendwie.

TV-Bild & Kaffi Schnapps en direct ab 12 Uhr
Jassete: 14 Uhr

Modus: Schieber / Einsatz: 10.- / Preise: attraktiv / Stimmung: Glatt bis famos, je nach Janka
Anmelden bei nicht minder legendärem: pan@schoolyard.ch

View Event →
Dec
15
to Dec 16

! Saisonabschluss ! Europa: Neue Leichtigkeit [ch] /w Walls & Birds [de]

Winterlicher Saisonabschluss im 1. Stock mit grössenwahnsinnigem Klamauk und wohlendem Schminé!

Wo Kitsch auf Kabaret trifft, Schmalz auf Schmunzeln und Schnulze auf Schunkel… da ist Europa: Neue Leichtigkeit nicht weit. Die Band frönt dem Spagat zwischen glasigen Augen und Augenzwinkern,  zwischen ernstem Rotweinschwenken und frivolem Rotweinverschütten. Auf der Suche nach Möglichkeiten von Erhabenem, nach Hits Hits Hits und tiefer Erotik trotzt die Band den Wirren der Postmoderne und zieht es vor zu staunen. Und während die Band „demonstrativ staunt, über Dinge, die weder besonders kunstvoll, noch Ergebnis grosser Mühe, noch von moralischer Vorbildlichkeit sind“, bindet sich der 1. Stock derweil schon einmal die Krawatte um die Stirn.

Support von Walls & Birds [de]

Europa: Neue Leichtigkeit zu Gast als L.O.C.A.L. mit der freundichen Unterstützung des RFV Basel!

View Event →
Dec
7
to Dec 8

Die lange Nacht der Balladen Vol. II [mit: Aline Stalder & Nadine Cueni]

Ob verflossen, mitten im freien Fall, langsam entwickelnd oder auf den ersten Blick. Ob lodernd, glühend oder in den letzten Zügen. Zärtlich, unerwidert, geheim oder auf-die-Nase-bindend.

Ein Abend mit viel so Liebe, dass man sich schon fragen kann, ob das der Regen ist, der von der Nasenspitze tropft. Die lange Nacht der Balladen bringt dir – im Mindesten – feuchte Augen mit den schönsten, schnulzigsten, herzzerreissendsten, epischsten, kitschtigsten, leidenschaftlichsten, triefendsten, grössten, kurz: balladigsten Balladen, die deine Unterlippe zum Zittern bringen. Für sie und ihn und ihn und sie und ihn und ihn und sie und sie. Ob Auge in Auge im Kerzenschein oder Arm in Arm am Tresen. Und ganz egal wie auch immer es enden mag, und ob überhaupt. Der 1. Stock wird dich für immer lieben.

Création d’Ambiance von Aline Stalder & Nadine Cueni  

 

View Event →
Nov
25
to Nov 26

Cosmo Sheldrake [uk]

COSMO SHELDRAKE [uk] im

Waikiki Stocko Loco do Santo Jorge  (Bazar de Noël-Spezial)

„Genuinely Great British Eccentric“ meint die Presse über den Jungen, der die Sounds für seine Tüfteleien in einem Budapester Hallenbad, einem Schweinestall, einem Waschsalon oder auf einer Pferdekutsche aufnimmt. Dies gibt nicht nur wunderbare Videos, sondern auch Songs, die trotz der ungewöhnlichen Geräusche ins Ohr gehen wie die Blume ins Knopfloch. Cosmo Sheldrake, Sänger, Produzent und Multiinstrumentalist auf Keyboard, Banjo, Akkordeon, Sousaphon u.v.m… das ist musikalische Vorstellungskraft, die zusammen mit Ideenreichtum und Loopgerät ein Tänzchen im Dschungel von Waikiki Stocko Loco do Santo Jorge wagt.

Afterparty mit DJ Hummus [bs]

*

Fertig Kaffi Fertig, holt die Kokosnuss hervor! Nach zwei Jahren Hannis Hopp de Bäse Hüttengaudi der 1. Stock als Fiesta Tropicale im Bazar De Noël-Sondergewand. Mit kühlem Bier, Caipirinha und Schnapps von Humbel, Humbel in the Jungle, quasi. Pizza Hawaii aus dem Tropenholzofen von früh bis spät.

 

Offen ab 11h | Konzert-Türe: 20h | Konzert: 21h30

View Event →
Nov
16
to Nov 17

SOIRÉE HIP HOP /w Esco da Soul [bs] & Special Guest

Der 1. Stock o.g. pushing the bizz straight outta 4142! Ambush in the Agglo und Rookie Illness L.I.V.E mit Basler Nachwuchs(t)rapper Esco Da Soul! Fetter als die Stumpen von Fidel und tighter als die Liebe zwischen Marie und Pierre Curie. Soirée pimpin‘ mit Surprise Act… mys-te-rious!  Shining bright like a diamond ab 18h, (Bitches).

 

Esco Da Soul zu Gast als L.O.C.A.L! Shout out to RFV Basel!

View Event →